[Erfolg / Daily] Tunier der Erhabenen

Montag, 13. April 2015 | |


Meister Li

Hier nehmt ihr die Quest: Das Tunier der Erhabenen an. Und dann sprecht ihr mit ihm, um in das Szenario zu gelangen.
(Eines vorweg: Es ist nicht gestattet während dem Tunier seine Kampfhaustiere zu heilen.)


Der weise Mari:
Carpe Diem (Aquatisch, schwach ggn. Fliegend)
Spirus (Magisch, schwach ggn. Drachkin)
Flüsschen (Elementar, schwach ggn. Aquatisch)
 
-Goldfalter
Schneidender Wind, Kokonschlag, Mottenstaub
-Mechanischer Pandarendrachling
Atem, Donnerblitz, Lockvogel
-Goldene Zibetkatze
Biss, Überleben, Sturmflut


Mit dem Goldfalter geht’s direkt los gegen Carpe Diem. Ihr nutzt direkt "Mottenstaub", dann "Kokonschlag" und dann nur noch "Schneidender Wind" bis Carpe Diem stirbt. Gegen  Spirus nutzt ihr wenn "Mottenstaub" bereit ist dieses direkt, ansonsten einfach "Schneidender Wind" weiter. Sobald ihr Tauschen könnt, wechselt ihr auf den Mechanischen Pandarendrachling, nutzt direkt "Lockvogel" und dann nur noch "Atem". Sollte Spirus sein "Schutzschild" benutzen, nutzt ihr "Donnerblitz". Wenn "Flüsschen" kommt, macht ihr mit dem Mechanischer Pandarendrachling "Donnerblitz" oder "Atem" bis er stirbt. Solltet ihr die Goldene Zibetkatze noch benötigen, nutzt ihr einfach "Sturmflut" bis Flüsschen stirbt.



Schattenmeisterin Kiryn:
Nairn (Humanoid, schwach ggn. Untod)
Stormoen (Mechanisch, schwach ggn. Elementar)
Sommer (Wildtier, schwach ggn. Mechanisch)
 
-Schwester der Versuchung
Schattenschock, Fluch der Verdammnis, Liebestoll
-Übelrübe
Flutwelle, Egelsaat, Söhne der Wurzel
-Kriegsbot
Rakete, Minenfeld, Rakete Abfeuern




Mit der Schwester der Versuchung erstmal "Fluch der Verdammnis" wirken und dann nur noch "Schattenschock" benutzen bis Nairn stirbt. Gegen Stormoen macht ihr das Gleiche. Sobald die Schwester der Versuchung stirbt, wechselt ihr auf die Übelrübe und nutzt direkt "Söhne der Wurzel". Nun sollte Stormoen auch sterben und Sommer betritt das Spielfeld. Solltet ihr noch angreifen können, nutzt direkt "Flutwelle" und dann "Egelsaat". Sollte die Übelrübe sterben, wirkt ihr mit dem Kriegsbot direkt 2 Mal "Rakete Abfeuern" und dann noch eine "Rakete" und ihr solltet den Kampf zu euren Gunsten entscheiden. Achtet jedoch darauf, dass wenn ihr "Rakete Abfeuern" wirkt, Sommer nicht unangreifbar ist oder es gerade wird in dieser Runde.



 Blingtron 4000:

Klein B (Mechanisch, schwach ggn. Elementar)
Banki (Kleintier, schwach ggn. Wildtier)
Au (Elementar, schwach ggn. Aquatisch)
 
-Geisterkrabbe
Schnappen, Sturmflut, Panzerschild
-Knöchelreißer der Zandalari
Jagdrudel, Sprung, Schwarze Klaue
-Hassfunken Junior
Tiefe Verbrennung, Feuerbrunst, Flammenwerfer



Mit der Geisterkrabbe nutzt ihr zuerst "Panzerschild" und danach nur noch "Sturmflut". Wenn alles klappt, sollte es in einem Double-Kill enden. Wenn nicht, nutzt ihr gegen Banki noch einmal "Schnappen". Dann wechselt ihr auf den Knöchelreißer der Zandalari. Mit dem nutzt ihr direkt "Schwarze Klaue" und dann "Jagdrudel". Banki sollte das Zeitliche segnen. Nun kommt Klein B. Benutzt direkt nochmal "Schwarze Klaue" und wenn Hassfunken Junior kommt (wenn er nicht direkt kommt, wechselt sofort nach Wirken der "Schwarzen Klaue" auf ihn), nutzt ihr "Flammenwerfer", danach "Feuerbrunst" und dann "Tiefe Verbrennung". Sollte sich Klein B heilen, wirkt ihr noch einmal "Flammenwerfer" und "Tiefe Verbrennung". Nun sollte es geschafft sein.



 Lehrensucher Cho:

Weisheit (Fliegend, schwach ggn. Magisch)
Geduld (Magisch, schwach ggn. Drachkin)
Wissen (Drachkin, schwach ggn. Humanoid)

-Niederer Leerrufer
Netherschlag, Prismatische Barriere, Kraft Entziehen
-Brut von Onyxia
Atem, Heilflamme, Tiefer Atem
-Götze der Anubisath
Zerquetschen, Sandsturm, Abwehr




Mit dem Niederer Leerrufer zuerst "Kraft Entziehen" und dann nur noch "Netherschlag" wirken.
Mit Brut von Onyxia nutzt ihr "Tiefer Atem" und dann nur noch "Atem" bis Geduld stirbt. Gegen Wissen nutzt  ihr mit dem Götze der Anubisath nur noch "Zerquetschen" und ihr solltet gewonnen haben ;)


 Dr. Ion Goldbluhm:

Kreischer (Fliegend, schwach ggn. Magisch)
Tricerati (Wildtier, schwach ggn. Mechanisch)
Chaos (Magisch, schwach ggn. Drachkin)

-Miniwillensbrecher
Manawoge, Magie Verstärken, Lebenstausch
-Eisernes Sternchen
Aufziehen, Toxischer Rauch, Aufladen
-Dunkelwelpling
Schwanzfeger, Dunkelheit Herbeirufen, Tiefer Atem




Mit dem Miniwillensbrecher zuerst "Magie Vestärken" nutzen und dann "Manawoge". Sobald Kreischer gegen Tricerati getauscht wird, benützt ihr noch einmal "Lebenstausch" und wechselt  auf das Eiserne Sternchen und benutzt "Aufziehen" 2 mal, wenn es reicht um ihn zu töten, ansonsten noch "Aufladen" dazwischen benützen. Nun wenn Kreischer wieder da ist, wechselt ihr wieder auf den Miniwillensbrecher und nutzt wieder "Magie verstärken" und dann "Manawoge". Gegen Chaos wechselt ihr auf den Dunkelwelpling, nutzt "Tiefer Atem" und "Schwanzfeger". Nun sollte es geschafft sein.



 Sully "Die Gurke" McLeary:

Söckchen (Untod, schwach ggn. Kleintier)
Monte (Kleintier, schwach ggn. Wildtier)
Rikki (Aquatisch, schwach ggn. Fliegend)

-Feuerkäfer
Flankieren, Kauterisieren, Verbrannte Erde
-Knöchelreißer der Zandalari
Jagdrudel, Sprung, Schwarze Klaue
-Goldfalter
Schneidender Wind, Kokonschlag, Mottenstaub





Mit dem Feuerkäfer nutzt ihr nur "Flankieren" bis Söckchen stirbt. Sollte eure Gesundheit zu weit sinken, nutzt "Kauterisieren". Gegen Monte nutzt ihr mit dem Knöchelreißer der Zandalari zuerst "Schwarze Klaue" und dann "Jagdrudel". Monte ist geschafft. Gegen Rikki mit dem Goldfalter einfach nur "Mottenstaub" und "Schneidender Wind" nutzen, nun sollte auch Rikki geschafft sein.




Taran Zhu:

Yen (Humanoid, schwach ggn. Untod)
Li (Humanoid, schwach ggn. Untod)
Bolo (Humanoid, schwach ggn. Untod)

-Fossiles Jungtier
Knochenbiss, Uralter Segen, KNOCHENSTURM
-Schwester der Versuchung
Schattenschock, Fluch der Verdammnis, Packende Melodie
-Seuchenfalke
Infizierte Klaue, Geisterhafter Biss, Abheben  

Mit dem Fossilen Jungtier erstmal "Knochensturm" nutzen und danach "Knochenbiss", dann einmal "Passen" (da man betäubt wird)  und dann wieder "Uralter Segen" zum Heilen. Dann sollte "Knochensturm" wieder zum Einsatz kommen. Danach nochmal "Knochenbiss" wirken. (Es ist schwer eine Taktik anzugeben, da Yen gerne „Totstellen“ nutzt, was ihn gegen einen Verbündeten austauscht) Sobald die Schwester der Versuchung kommt, benutzt ihr „Fluch der Verdammnis“, „Schattenschock“ und wenn ihr „geblendet“ seid, am besten "Packende Melodie". Mit dem Seuchenfalken nutzt ihr "Geisterhafter Biss", wenn ihr schnell viel Schaden machen müsst, ansonsten "Infizierte Klaue".



Chen Sturmbräu:

Tonsa (Wildtier, schwach ggn. Mechanisch)
Zirper (Kleintier, schwach ggn. Wildtier)
Bräuli (Elementar, schwach ggn. Aquatisch)

-Mechanischer Pandarendrachling
Atem, Donnerblitz, Lockvogel
-Knöchelreißer der Zandalari
Jagdrudel, Sprung, Schwarze Klaue
-Wellenspringer
Griff, Flutwelle, Geysir

Zuerst "Lockvogel" wirken, dann "Donnerblitz" und dann "Atem" bis der Mechanische Pandarendrachling stirbt. Wenn Zirper vorher noch kommt, ebenfalls "Atem" nutzen. Dann mit dem Knöchelreißer der Zandalari "Schwarze Klaue" und "Jagdrudel" benutzen. Zirper sollte auch erledigt sein. Gegen Bräuli nochmal "Schwarze Klaue" und "Sprung" nutzen, bis der Knöchelreißer der Zandalari stirbt. Mit dem Wellenspringer "Geysir" benutzen (je nach Leben) und dann nur noch "Griff" (oder nur "Griff" benutzen).




Furorion:

Cindy (Untod, schwach ggn. Kleintier)
Alex (Drachkin, schwach ggn. Humanoid)
Dah‘da (Drachkin, schwach ggn. Humanoid)

-Götze der Anubisath
Zerquetschen, Sandsturm, Abwehr
-Dunkelwelpling
Schwanzfeger, Dunkelheit herbeirufen, Tiefer Atem
-Smaragdschildkröte (wurde nicht benötigt)
Griff, Welle der Heilung, Kraftkugel

Mit dem Götze der Anubisath zuerst "Sandsturm", dann "Zerquetschen" und dann "Abwehr" benutzen um dem "Eisgrab" zu entgehen. Dann immer weiter "Zerquetschen" benutzen und "Sandsturm" immer bevor es ausläuft. "Abwehr" nutzt ihr immer wenn eine Attake über Zeit auf euch herabstürzt, also sobald oben steht "Noch 1 Runde". Sobald der Dunkelwelpling kommt, benützt ihr "Dunkelheit herbeirufen" und noch einmal "Schwanzfeger" und es sollte geschafft sein.




So, solltet ihr nun alle Gegner einmal erledigt haben, solltet ihr den Erfolg bekommen:




Nachdem die ersten 3 "Bosse" geschafft sind, kommt es nochmal richtig hart. Nun müsst ihr noch gegen die Vier Erhabenen kämpfen, um das Tunier zu euren Gunsten entscheiden zu können.





Xu-Fu, Nachwuchs von Xuen:
(Wildtier, schwach ggn. Mechanisch)

 
-Klein Bling
Inflation, Zusätzlicher Beschlag, Goldregen
-Dunkelmond Panzer
Anstürmen, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone
-Echsenkesselschreiter
Laser, Illusionäre Barriere, Kraftsog


Mit dem Klein Bling wirkt ihr zunächst "Zusätzlicher Beschlag", dann "Goldregen" und danach "Inflation". Solltet ihr überleben, wirkt ihr noch einmal "Goldregen". Nun sollte Xu-Fu eigentlich schon tot sein, vorausgesetzt ihn treffen alle Hit's. Wenn nicht, einfach mit dem Dunkelmondpanzer "Verunsicherungstaktik" und "Ionenkanone" wirken. Jetzt sollte er aber wirklich geschafft sein.





Zao, Kalb von Niuzao:
(Wildtier, schwach ggn. Mechanisch)

-Klein Bling
Inflation, Blingtron-Geschenkpaket, Goldregen
-Aufziehgnom
Metallfaust, Reparieren, Rakete Abfeuern
-Sohn des Animus
Metallfaust, Berührung des Animus, Unterbrechender Schock

Oder


-Echsenkesselschreiter
Laser, Illusionäre Barriere, Kraftsog




Mit Klein Bling nutzt ihr "Goldregen" und danach "Inflation". Zao sollte Klein Bling töten. Mit ein bisschen Glück könnt ihr nochmal "Goldregen" wirken. Sollte Klein Bling vorher sterben, nutzt ihr mit dem Aufziehgnom noch 2 Mal "Metallfaust" und Zao sollte erledigt sein.




Yu'la, Junges von Yu'lon:
(Drachkin, schwach ggn. Humanoid)

  -Mr. Bigglesworth
Klaue, Eisbarriere, Eisgrab
-Kleiner böser Wolf
Gegenschlag, Ausweichen, Heulen
-Kun-Lai-Junges
Fuchtler, Frostschock, Toben

Oder


-Miniwillensbrecher
Manawoge, Magie verstärken, Lebenstausch




Hier ist die Taktik schon etwas schwerer zu beschreiben. Mr. Bigglesworth schafft ihn schon fast alleine, wenn man ihn taktisch richtig einsetzt.

 Ihr startet mit "Klaue", diese wirkt ihr so oft bis Yu'la "Abheben" benutzt. Dann setzt ihr direkt "Eisbarriere" ein. Somit trifft euch das "Abheben" nicht. In der nächsten Runde müsst ihr dringend "PASSEN" (sonst kann das "Eisgrab" nicht treffen). Dann wirkt ihr "Eisgrab" und macht weiter mit "Klaue" bis Yu'la wieder "Abheben" einsetzt. Dies macht ihr solange bis Mr. Bigglesworth stirbt.
 Nun kommt der Kleiner böser Wolf, nutzt "Heulen" und "Gegenschlag", wenn Yu'la nicht innerhalb der nächsten 2 Runden "Abheben" wirken kann. Setzt euer "Ausweichen" ein, um Yu'la's "Abheben" wieder auszuweichen. Und ihr solltet nun auch Yu'la besiegt haben.




Chi-Chi, Küken von Chi-Ji:
(Fliegend, schwach ggn. Magisch)

  -Rapanschnecke
Schleimberührung, Säureglibber, Tauchen
-Rapanschnecke
Schleimberührung, Säureglibber, Tauchen
-Seidenperlenschnecke
Schleimberührung, Säureglibber, Tauchen




Ihr beginnt den Kampf mit "Säureglibber", dann "Schleimberührung" und dann nutzt ihr "Tauchen". "Säureglibber" erhaltet ihr immer aufrecht, da es einen Bonus von 25% gewährt. Ansonsten nutzt ihr "Tauchen" immer dann, wenn Chi-Chi’s „Ätherisch“ bereit ist. So verfahrt ihr mit allen Schnecken und auch Chi-Chi ist Schnee von gestern.


Sollte alles geklappt haben, dann herzlichen Glückwunsch!
Ihr erhaltet den Erfolg:



Des weiteren könnt ihr bei Meister Li die Quest: Das Tunier der Erhabenen wieder abgeben und erhaltet von ihm:


und die Quest:

Die schlechten Zeiten sind da, die ihr auch gleich wieder abgeben könnt und


erhaltet.

Für eure gerade frisch erworbenen 3 Münze der Erhabenen , könnt ihr euch auch gleich das erste Pet aussuchen:






Ab jetzt könnt ihr euch pro Woche nur noch 1 Münze der Erhabenen durch das Tunier verdienen.


 Ich werde den Guide nach und nach updaten (wie oben schon angedeutet), damit Ihr immer auf dem laufenden seid. Also es kommen auch noch die weiteren Gegner.

Solltet ihr Verbesserungsvorschläge zu einzelnen Kämpfen haben, die einfacher sind oder sonstige Fragen, postet sie mir doch einfach in den Kommentaren.
Grüße,
Shuy

Kommentare:

  1. hi
    wollte wissen ob es eine alternative zu hassfunken junior gibt... hab es leider zum geburtstag von wow nicht bekommen und 63k im ah is mir leider doch etwas zu teuer ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey ;)
      versuch einfach mal Sengender Flämmling als Ergänzung dafür, das sollte eigentlich auch funktionieren mit den Attacken: Brand, Entzünden, Feuersbrunst

      Löschen

 
Design by Mira, CopyPasteLove.